Karsten Schellenberg ::: fitness worker

Karsten Schellenberg auf Facebook Karsten Schellenberg bei YouTube

Jetzt DVD "Fit for Fun – Training Pur!" hier bei Amazon kaufen!



News

Karsten Schellenberg - fitness worker - personal trainer

Modernes Muskeltraining

Ich versuche ein sehr komplexes Thema für Sie auf den Punkt zu bringen. Im modernen Muskeltraining probiere ich viele Faktoren in die Trainingseinheiten einzubinden. Der erste wichtige Teil ist die dynamische Ganzkörper-Erwärmung. Ich arbeite mit drei verschiedenen Übungen bei denen die Faszien, Bänder und die Gelenke beansprucht werden. Die Übungen halte ich so einfach wie möglich, bei der Methodik lege ich Wert auf Genauigkeit. Zum Beispiel verbinde ich Wechselsprünge (im Ausfallschritt) mit Armkreisen (Windmühlenarme) in einer Übung. Bei dieser Kombination wird drei Minuten nach Zeit trainiert und die Körperspannung, als auch die Geschwindigkeit im 30 Sekundentakt erhöht. Also im Aufwärmteil drei verschieden Übungen, jeweils mit 3 Minuten Aktion und 1 Minute Pause dazwischen.

In der 10 minütlichen Aufwärmphase soll der Körper wie ein Bogen gespannt werden. Jetzt, gut aufgewärmt, können sie in kürzester Zeit maximale Erfolge im Muskelaufbau erzielen, wenn Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren. Damit meine ich einfache Übungen, mit denen Sie über mehrere Gelenke möglichst viele Muskelketten beanspruchen.

Ein Beispiel für Zuhause:
Kniebeugen: Technik, im schulterweiten Fußstand stehen, die Fußsohlen fest auf den Boden pressen und das Körpergewicht auf den ganzen Fuß verteilen, jetzt ohne Pause 10x langsam mit festem, geradem Oberkörper in die Kniebeuge gehen und ohne Schwung und Pause wieder hochkommen. Nach dem 10. Mal bleiben Sie 15 Sekunden in der tiefen Hocke. Achtung! Jetzt wieder 10x auf und ab beugen, aber bitte schnell (dynamisch). Nach dieser Abfolge kommt die erste Pause von 120 Sekunden. Versuchen Sie 4 Durchgänge und Ihre Oberschenkel inklusive der Gesäßmuskulatur werden reagieren.

Zusammenfassend trainiere ich mit meinen Klienten mit ganz einfachen Übungen, mit denen ich den gesamten Körper belaste. Ich achte sehr genau auf die Technik und Wechsel im Training die Methodik um den Muskel voll zu fordern. Wiederholungen spielen nur am Anfang eine Rolle, ich empfehle nach Zeit oder im Takt (Metronom) zu trainieren, weil man so am besten über Leistungsgrenzen gehen kann.

Viel Spaß beim Ausprobieren
Karsten Schellenberg …zurück

Neue Videos

Karsten Schellenberg - fitness worker - personal trainer

Training für Trainer


Jetzt Video anschauen!

Latest News

Karsten Schellenberg - fitness worker - personal trainer

04.07.2016

Die Basis im Blick

mehr

Steckbrief

© 2017 Karsten Schellenberg | Impressum | Datenschutz

¬ powered by funpool